Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Finkregh/Dialoge

Aus Gothic Almanach

(Weitergeleitet von Finkregh (Dialog))
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

Neben diesem Dialog, den man nur mit Finkregh führen kann, gibt es allgemeine Fragen, die man jedem Drachen im Minental stellen kann.

Anfang des Dialogs

Finkregh
Warum störst du meine Ruhe? Muss ich mich noch weiter eingraben, damit ich endlich Ruhe vor euch lästigen Winzlingen habe?
Held
(Falls noch kein Drache getötet wurde) Ein sprechender Drache. Dem Auge Innos' sei Dank.
Finkregh
Ihr Menschen seid ein so seltsames Volk. Hinweggefegt durch den Odem des Todes, findet sich doch immer noch jemand, der sich aus der Asche erhebt und sich zum Helden berufen fühlt.
Aber das wird bald ein Ende haben. Ich werde persönlich dafür sorgen, dass so bald keiner von euch mehr aufsteht.
Held
Sei still. Mit der mir verliehenen Macht des heiligen Auges befehle ich dir, meine Fragen zu beantworten.
Finkregh
Ha, ha, ha. Frag du nur. Dein Wissen wird dir nichts nützen.

Finkregh über sich

Held
Wer bist du?
Finkregh
Ich bin Finkregh. Herr über Schnee und Eis, Hüter der Zusammenkunft und zu guter Letzt dein Tod.

Über Beliar

Held
Welchem Gott dient ihr?
Welcher verfluchte Gott konnte es überhaupt zulassen, dass ihr verachtenswerten Kreaturen auf dieser Erde wandelt.
Finkregh
Mach dir keine Mühe, den Sinn unserer Zusammenkunft zu verstehen, kleiner Held.
Beliar hat es nicht nur zugelassen, dass wir jetzt hier sind, er hat es uns sogar befohlen.
Beflügelt von seinen heiligen Worten werden wir nicht eher ruhen, als dass wir seinen Willen in die Tat umgesetzt haben.

Ende des Dialogs

Finkregh
Die Kraft des Auges ist erloschen und deine Zeit ist nun abgelaufen.

Verwandte Themen

Weitere Dialoge Andere Artikel
Ansichten
Meine Werkzeuge