Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Hakon

Aus Gothic Almanach

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

Hakon auf dem Marktplatz

Hakon war ein fahrender Händler, der seine Waren auf dem Marktplatz von Khorinis anbot. Wie alle fahrenden Händler wohnte er in Hannas Herberge. Meistens hatte Hakon Waffen und Ausrüstung im Angebot. Erst kürzlich wurde er von Banditen überfallen und wäre fast ermordet worden. Der Held hatte später diese Banditen unschädlich gemacht. Hakon wurde normalerweise von Harad, dem Schmied, mit Waffen beliefert.

Nach der erfolgreichen Orkinvasion auf Khorinis wurden die Menschen mit den Orkgaleeren zum Festland gebracht. Die Orks stellten sie vor die Wahl: Sklaverei oder ein Leben als Orksöldner, die menschlichen Kämpfer der Orks. Was ihm aber genau widerfuhr, ist nicht bekannt.[1]

Einzelnachweise

  1. Thorus über das Schicksal von Khorinis; in Gothic 3
Ansichten
Meine Werkzeuge