Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Jora

Aus Gothic Almanach

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

Jora.jpg

Jora war einer der fahrenden Händler in der Stadt Khorinis. Er war ein junger und manchmal arroganter Mann. Andererseits konnte er auch großzügig sein. Wie die meisten fahrenden Händler wohnte er längere Zeit in der Herberge von Hanna.

Der Dieb Rengaru hatte ihm viel Gold gestohlen, doch der Held stellte den Dieb und brachte Jora sein Gold zurück. Als der Held später Alriks Schwert kaufen wollte, übergab er es ihm aus Dankbarkeit umsonst.

Nach der erfolgreichen Orkinvasion auf Khorinis wurden die Menschen mit den Orkgaleeren zum Festland gebracht. Die Orks stellten sie vor die Wahl: Sklaverei oder ein Leben als Orksöldner, die menschlichen Kämpfer der Orks. Was ihm aber genau widerfuhr, ist nicht bekannt.[1]

Einzelnachweise

  1. Thorus über das Schicksal von Khorinis; in Gothic 3
Ansichten
Meine Werkzeuge