Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Lurker

Aus Gothic Almanach

(Weitergeleitet von Schwarzer Lurker)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

Lurker an einem Fluss
Ein Lurker auf Argaan

Lurker sind rindsgroße, echsenhafte Wesen, die sich auf vier Beinen fortbewegen und einen relativ langen Hals und Schwanz besitzen. Ihre Haut ist gelblich-grünlich bis gelblich-braun. Meistens leben sie am Wasser, bevorzugt an Seen und ruhigen Flussläufen. Sie sind gesellige und relativ friedliche Tiere, die nur dann angreifen wenn sie sich bedroht fühlen.

Die Lurker haben die Angewohnheit, ihre Zähne und Krallen an Holzbalken zu schärfen. So musste ein Lurker im Neuen Lager getötet werden, weil er dort einen Damm durch seine Aktivitäten derart in Mitleidenschaft zog, dass dessen Bruch drohte.[1]

Auf dem Festland haben sich die Lurker etwas anders entwickelt. Ihre Hautfarbe ist heller und es scheint mehrere Unerarten, wie etwa den Schwarzen Lurker oder den Sumpflurker zu geben. Sie bewegen sich auch eher auf zwei Beinen fort. Ansonsten leben sie ebenso in der Nähe von Wasser.

Sumpflurker

Der Sumpflurker ist eine Abart des normalen Lurkers. Diese an die Hitze und die Sümpfe angepassten Tiere leben vor allem in den Küstengebieten Varants und den Sumpfgebieten Myrtanas. Sie leben wie normale Lurker in kleineren und größeren Gruppen zusammen und fressen alles was ihnen vor die Klauen kommt. Allerdings brauchen die Sumpflurker mehr versumpfte Wasserflächen als die normalen Lurker.

Schwarzer Lurker

Der Schwarze Lurker ist eine Abart des normalen Lurkers. Diese an die Hitze und die Wüste angepassten Tiere leben vor allem in Varant. Sie leben wie normale Lurker in kleineren und größeren Gruppen zusammen. Allerdings brauchen die Schwarzen Lurker nicht so viel offene Wasserflächen wie die normalen Lurker.

Einzelnachweise

  1. Homer der Staudammbauer; in Gothic
Ansichten
Meine Werkzeuge