Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Attila

Aus Gothic Almanach

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

Attila im Hafenviertel von Khorinis

Attila war Mitglied der Diebesgilde und sozusagen ihr Vollstrecker. Er "bestrafte", d. h. tötete Menschen. die der Diebesgilde zu sehr geschadet hatten. Andererseits übergab er hoffnungsvollen jungen Dieben, die Mitglieder der Gilde werden könnten, den Schlüssel zur Kanalisation. Er war natürlich nicht sein richtiger Name, denn Namen sind bedeutungslos.

Nach der erfolgreichen Orkinvasion auf Khorinis wurden die Menschen mit den Orkgaleeren zum Festland gebracht. Die Orks stellten sie vor die Wahl: Sklaverei oder ein Leben als Orksöldner, die menschlichen Kämpfer der Orks. Was ihm aber genau widerfuhr, ist nicht bekannt.[1]

Einzelnachweise

  1. Insel Khorinis eingenommen; in Gothic 3

Diebesgilde

Anführerin

Cassia

Mitglieder

Fingers · Ramirez · Jesper · Kardif · Joe · Halvor · Nagur · Rengaru · Hanna · Gärtner · Attila · Held

Verstecke

Kanalisation · Schatzinsel

Ansichten
Meine Werkzeuge