Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Krokodil

Aus Gothic Almanach

Version vom 19. Oktober 2019, 23:13 Uhr von Weisskeinennamen (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

Ein Krokodil an der Küste von Bakaresh

Krokodile sind große, echsenartige Wildtiere. Es handelt sich herbei um fleischfressende Panzerechsen mit dicker, lederartiger Haut. Sie leben vor allem in den feuchten, warmen Gebieten von Myrtana und den wenigen Oasen Varants. Krokodile sind relativ gesellige, soziale Tiere die in kleineren Gruppen zusammenleben. Sie sind relativ aggressiv und greifen schnell andere Lebewesen in ihrer Nähe an. Krokodile sind wegen ihrer Größe, ihres Gewichtes und ihrer Zähne nicht zu unterschätzende Gegner. Nur gut ausgebildete und gut ausgerüstete Jäger sollten auf Krokodiljagd gehen.

Es soll auch eine Unterart der Krokodile geben, die Alligatoren.[1] Es ist allerdings nicht bekannt wo diese zu finden sind. Alligator Jack ist ein berühmter Pirat und Alligatorjäger.

Einzelnachweise

  1. Bestiarium; im Handbuch zu Gothic 3
Ansichten
Meine Werkzeuge