Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Mordrag

Aus Gothic Almanach

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

Mordrag in der Taverne

Mordrag gehörte während der Zeit der Barriere zum Neuen Lager. Er war Bandit und unterstand damit Lares. In dessen Auftrag verkaufte er von den Gardisten gestohlene Waren an eben diese Gardisten zurück. Dieses Treiben gefiel Thorus gar nicht, sodass Mordrag nach einer Weile das Alte Lager nach einer Warnung durch den Helden wieder verlassen musste. [1] Mordrag begleitete den Helden dabei ins Neue Lager und gab ihm einen Ring als Geschenk für Lares. Mordrag war Fisks Hehler. Nach seinem Verschwinden, welches Fisk sehr erzürnte, musste der Held einen neuen Hehler auftreiben. [2]

Mordrag war außerdem ein Bote der Wassermagier und stand deshalb unter deren Schutz. Nach seiner Rückkehr ins Neue Lager erhielt Mordrag von Lares den Auftrag, mehr über das aktuelle Geschehen im Sumpflager in Erfahrung zu bringen, was ihn jedoch nicht sonderlich interessierte.

Was aus ihm nach dem Fall der Barriere wurde, ist nicht bekannt.


Einzelnachweise

  1. Quest: Auftrag von Thorus in Gothic (Kap. 1)
  2. Quest: Neuer Hehler für Fisk in Gothic (Kap. 1)
Ansichten
Persönliche Werkzeuge