Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Nek

Aus Gothic Almanach

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

Die Leiche des Gardisten Nek

Nek gehörte zu den Gardisten im Alten Lager in der Barriere auf Khorinis. Dort war er für die Ordnung eines Bezirks im Außenring des Alten Lagers zuständig. Er besaß ein besonderes Amulett, auf das der Schatten Sly ein Auge geworfen hatte. Eines Tages verschwand er jedoch plötzlich und es ging das Gerücht um, dass er zum Neuen Lager übergelaufen sei. In Wirklichkeit war er in einer Höhle unweit des Lagers wilden Tieren zum Opfer gefallen, als er für Snaf verschiedene Zutaten für ein Fleischwanzenragout suchte. Seine Leiche wurde kurz darauf vom Helden gefunden, der neben Neks Habseligkeiten auch dessen Amulett an sich nahm. Im Rahmen seiner Aufnahmeprüfung für das Alte Lager brachte der Held es zu Sly, der das erwünschte Amulett freudig entgegennahm. Weniger glücklich war der Gardist Fletcher, der fortan für Neks ehemaligen Bezirk zuständig war.

Ansichten
Persönliche Werkzeuge