Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Zubens Herrschaft (Theorie)

Aus Gothic Almanach

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

ACHTUNG‼
Dieser Artikel beschäftigt sich mit Theorien und Eigeninterpretationen des Verfassers. Aufgrund vermehrter Verwechslungen weisen wir explizit daraufhin, diese Inhalte nicht zu 100% als Wahrheit oder Kanon anzusehen.


Es gibt verschiedene Ansichten über die Chronologie von Zubens Geschichte.
Diese Theorie sieht sie wie folgt:

Zuben der Überlebende

Sein Akzent lässt vermuten, dass er gebürtig aus Varant kommt und unter der Herrschaft von Gellon und Lukkor lebte.
Ob er im Krieg gegen Myrtana gekämpft hat ist weder klar, noch wichtig. Ergäbe aber Sinn, aufgrund seiner herausragenden Kampffähigkeiten.

Gute Visionen

Vor 70 Jahren kannten sich Mezir und Zuben. Mezir sagte Zuben hätte damals "gute Visionen" gehabt.[1] "Er hatte ein paar wirkliche gute Visionen" klingt nicht wirklich wie "der dunkle Gott selbst sprach zu ihm", sondern eher wie "Er war ein Visionär und hatte wirklich gute Ideen".

Vatras

In Gothic 2 erzählt Vatras uns, dass nur wenige Menschen Beliar verehren.[2]
Zwischeninfo für "Neues Reich".

Zubens Geschichte

Erster Krieg

Zubens Biografie wird in Gothic 3 zusammengefasst.[3]

Geschichte: "Nach dem ersten großen Krieg herrschten die Orks im Reiche Myrtana" Das klingt ja sehr nach einer lang vergangenen Zeit. Besonders wenn man die "70 Jahre" miteinbezieht.
Es könnte sich um die Zeit handeln bevor Rhobar I. Myrtana eroberte.[4]

Gladiator

Bezieht man jetzt aber die nächsten beiden Zeilen mit ein...:
Geschichte: ...und die Menschen waren ihre Sklaven. Aber die Kämpfer waren ihre Gladiatoren
... kann es sich genau so gut um JETZT handeln. Jede myrtanische Stadt in Gothic 3 besteht auf menschlicher Seite aus Sklaven und Gladiatoren, den Orksöldnern.

Orkische Eroberung

Das Gothic 1 Handbuch zählt zwar nicht zum offiziellen Piranha Bytes-Kanon, wird aber jetzt trotzdem von mir verwendet, weil es gut passt.[5]

Nach dem Krieg gegen die varantischen Herrscher Gellon und Lukkor griffen Orks aus dem Norden Myrtana an. Es waren nur vereinzelte und schlecht organisierte Überfälle. Aber nachdem sie zurückgeschlagen wurden, organisieren sie sich neu und kehren bald mit einer großen Streitmacht zurück. Das ist dann der beginnt des zweiten Orkkriegs.

Drei Jahre vor Gothic 3[6] erobern die Orks den Norden der Wüste. Das ist dann auch der Moment in dem Zuben versklavt wird und in Myrtana Gladiator wird.

Neues reich

Zuben auf seinem Thron
Geschichte
"Er kämpfte gut, denn er teilte den Glauben der Orks
und die Orks schenkten ihm die Freiheit
und Zuben wanderte in den Süden
(...)
und Beliar sprach zu ihm:
"(...) Errichte ein Reich für mich."
Und Zuben ging in die Wüste
(...)
Und der Glaube der Orks wurde der Glaube der Menschen.

Wäre Zubens Reich und seine Assassinen-Kultur tatsächlich erst ein bis zwei Jahre alt, würde das erklären warum Vatras sagt, dass nur wenige Menschen Beliar folgen. Vatras verließ Varant schon vor 10 Jahren und hat vielleicht seitdem keine Nachricht von dort erhalten.[7][8]

Außerdem versammeln sich die Nomaden erst in Gothic 3, um die Assassinen zu bekämpfen und aus der Wüste zu vertreiben.[9] Wären die Assassinen schon 70 Jahre alt; warum tun die Nomaden erst jetzt etwas dagegen?

Diego

In Braga sagt Diego, dass Zuben immer noch der unumstrittene Herrscher der Wüste sei.[10]
Laut Comic wurde er relativ gleichzeitig mit Lester in die Barriere geworfen. Und Lester wurde drei Jahre vor Gothic 3 in die Kolonie geworfen. Das ist zwar knapp, aber nicht unmöglich, dass er Zubens Aufstieg erlebt hat. Außerdem kann er es auch noch in der Kolonie gehört haben. Neben Waren kamen ja bestimmt auch Informationen durch die Kuppel.

Einzelnachweise

  1. Visionen; in Gothic 3
  2. Vatras; in Gothic II
  3. Geschichte von Zuben; in Gothic 3
  4. "Hier sollst du dein Reich gründen." Und Rhobar tat es. ; in Gothic 3
  5. Geschichte vergangener Tage; im Handbuch zu Gothic
  6. 3 v. Gothic 3; im Handbuch zu Gothic 3
  7. Errichtung der Barriere 10 v. Gothic 3; im Handbuch zu Gothic 3
  8. Rhobar holt die Wassermagier zur Errichtung der Barriere; in Gothic 3
  9. Wanderungen beendet; in Gothic 3
  10. Diego über Zuben; in Gothic 3
Ansichten
Meine Werkzeuge