Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Baal Taran/Dialoge: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Gothic Almanach

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

K (Zugang zur Burg)
K (Schatten verschob die Seite Baal Taran (Dialog) nach Baal Taran/Dialoge)
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 14. September 2019, 21:41 Uhr

Begrüßung

Held
Ich bin neu hier. Wer bist du?
Baal Taran
Ich bin Baal Taran von der Bruderschaft des Schläfers.

Bruderschaft des Schläfers

Held
Was ist die Bruderschaft des Schläfers?
Baal Taran
Wir sind eine Gemeinschaft von Anhängern eines neuen Glaubens.
Unser Lager liegt östlich von hier, im Sumpfgebiet. Ich bin hergekommen, um Fremden wie dir die Lehre des Schläfers zu verkünden.

Schläfer

Held
Wer ist der Schläfer?
Baal Taran
Der Schläfer ist unser Erlöser. Er hat sich uns vor 5 Jahren durch Y'Berion, unseren Meister, offenbart.
Seitdem haben wir den drei Göttern abgeschworen. Und das solltest du auch tun.
Die Götter haben es zugelassen, dass wir in dieses Gefängnis verbannt wurden. Der Schläfer aber wird uns wieder in die Freiheit führen.

Lehre des Schläfers

Held
Erzähl mir von der Lehre des Schläfers.
Baal Taran
Der Schläfer ist ein mächtiges Wesen, vielleicht sogar mächtiger als Innos, der Gott des Lichts.
Im Geiste ist er mit uns. Aber seine Macht ist noch begrenzt. Er schläft einen tausendjährigen Schlaf, aber die Zeit seines Erwachens ist nahe.
Uns hat er auserwählt, sein Erwachen zu bezeugen und seine Lehre zu verbreiten.
Denn höre, diejenigen, die sich dem Schläfer anschließen, deren Seelen werden unsterblich, aber die, die ihm entsagen oder sich gar gegen ihn stellen, werden vernichtet werden.
Aber der Schläfer ist barmherzig und gibt allen Zweiflern einen Beweis seiner Macht.

Weg in die Freiheit

Held
Wie soll der Weg in die Freiheit aussehen?
Baal Taran
Wir bereiten eine große Anrufung des Schläfers vor, in der alle Novizen zusammen den Kontakt herstellen.
In dieser Anrufung wird uns der Schläfer den Weg in die Freiheit offenbaren.

Beweis

Held
Wie beweist euch euer Gott seine Macht?
Baal Taran
Er spricht zu uns durch Visionen. Wer seine Stimme gehört hat, zweifelt nicht mehr an seiner Macht.
Wenn man das Kraut, das im Sumpf wächst, einnimmt, ist man dem Schläfer nahe und kann ihn hören. Manche sehen auch Bilder.
Held
Verstehe.

Weg zum Sumpflager

Held
Wie komme ich zum Lager der Bruderschaft?
Baal Taran
Ich bin gerade beschäftigt. Aber Baal Parvez müsste sich auch hier im Lager befinden.
Er ist in der Nähe des Marktplatzes, auf der andern Seite der Burg. Ich glaube, er hat dort sogar 'ne eigene Hütte.

Zugang zur Burg

Held
Ich muss in die Burg. Kannst du mir dabei helfen?
Baal Taran
Ich fürchte nicht, Bruder. Die einzigen von uns, die die Burg betreten dürfen, sind diejenigen, die Gomez das Kraut liefern.
Wir ernten Sumpfkraut und verkaufen einen Teil davon ans Alte Lager, zum Austausch gegen Waren aus der Außenwelt.
Wenn du einer der Kuriere wärst, die für Cor Kalom arbeiten, könntest du in die Burg kommen. Aber dazu müsstest du natürlich einer von uns sein.
Was willst du überhaupt in der Burg?

Treffen

Held
Ich will dort jemanden treffen.
Baal Taran
So? Wen? Und wieso wartest du nicht einfach, bis er rauskommt?

Magier

Held
Es ist einer der Magier.
Baal Taran
Oh! Tja, die kommen wirklich nie raus. Da musst du schon in die Burg rein.
Was willst du denn von denen? Magische Runen kaufen? Oder Tränke?

Geht dich nichts an

Held
Das geht dich nichts an.
Baal Taran
Ist ja schon gut, Mann. Ich wollte dir nur helfen ...

Stimmt

Held
Stimmt genau.
Baal Taran
Wusste ich's doch! Was will ein Typ wie du auch sonst wohl von den Magiern.
Ich kann dir 'nen guten Rat geben: Vergiss die Magier. Die nehmen viel zu viel Erz für ihren Kram.
Bei uns im Lager kannst du viel billiger an magische Runen und Tränke herankommen.

Brief

Held
Ich habe einen Brief für den obersten Feuermagier.
Baal Taran
Ach? Und woher hast du den? Den haben dir die Magier gegeben, bevor sie dich hier reingeworfen haben, richtig?
Du bist ganz schön dumm, das so rum zu erzählen. Aber keine Sorge - ich behalt's für mich.
Nur tu dir selber einen Gefallen und erzähl es keinem anderen, ja? Die Leute hier schneiden dir für so was die Kehle durch!
Die Belohnung, die es für eine Nachricht aus der Außenwelt gibt, will jeder gerne kassieren.
Ansichten
Meine Werkzeuge