Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Cord

Aus Gothic Almanach

Version vom 5. Dezember 2020, 17:53 Uhr von Schatten (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

Cord im Neuen Lager

In der Barriere

Cord war ein Söldner, zur Zeit der Barriere lebte er im Neuen Lager. Er gehörte schon damals zu dem ehemaligen General Lee und trainierte andere Söldner in der Künst des einhändigen Kampfes.[1] Als die Freie Mine von den Gardisten besetzt wurde, hielt er mit einer Gruppe Söldner Wache vor dem Lager.

Nach dem Fall der Barriere

Nach dem Fall der Barriere folgte er Lee zum Hof des Großbauern Onar. Dort trainierte er wieder die Söldner in den Kampfkünsten. Zudem kümmerte er sich von Zeit zu Zeit um die wilden Wölfe. Cord gehörte darüber hinaus zum Ring des Wassers[2] und besaß Einfluss auf die Söldner wie auch auf die Miliz. Probleme konnten von ihm auch ohne Anwendung von Gewalt gelöst werden.

Verbleib

Nach der erfolgreichen Orkinvasion auf Khorinis wurden die Menschen mit den Orkgaleeren zum Festland gebracht. Die Orks stellten sie vor die Wahl: Sklaverei oder ein Leben als Orksöldner, die menschlichen Kämpfer der Orks. Was ihm aber genau widerfuhr, ist nicht bekannt.[3]

Einzelnachweise

  1. Einhandkampflehrer; in Gothic
  2. Quest: Ring des Wassers in Gothic II (Kapitel 1)
  3. Thorus über das Schicksal von Khorinis; in Gothic 3

Ring des Wassers

Mitglieder

Lares · Baltram · Lance · Martin · Cord · Orlan · Gaan · Cavalorn · Held

Ausrüstung

Kampfstab · Rüstung 'Ring des Wassers'

Ansichten
Meine Werkzeuge