Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Erzbaron-Wächter: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Gothic Almanach

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

(bild)
K (Quellen hinzugefügt)
Zeile 4: Zeile 4:
 
Nach der Erschaffung der Barriere wurde ein magisches Artefakt von einem beteiligten Magier in der unterirdischen Gruft des [[Stonehenge (Minental)|Stonehenge]] versiegelt.<ref>[[Milten/Dialoge#Geschichte der fünf Fokussteine|Geschichte der fünf Fokussteine]]; {{ref|1|3}}</ref> Dabei handelte es sich um einen [[Fokus]].<ref>[[Milten/Dialoge#Fokusstein innerhalb des Stonehenge|Der Fokusstein vom Stonehenge]]; {{ref|1|3}}</ref> Die Versiegelung war ein mächtiger Bannzauber, der bewirkte, dass der erste Grabräuber, der den Fokus an sich nehmen wollte, zu einen ruhelosen Untoten verflucht wird, der als Wächter die dortigen Schätze vor weiteren Grabgräubern beschützen sollte.<ref>[[Milten/Dialoge#Bannzauber des Fokus und der Erzbaron, der zum Wächter wurde|Bannzauber des Fokus und sein Fluch]]; {{ref|1|3}}</ref> Der [[Erzbaron]] war unvorsichtig genug und betrat die Gruft. Dadurch wurde er zum Wächter der Gruft und seiner Schätze.<ref>[[Milten/Dialoge#Bannzauber des Fokus und der Erzbaron, der zum Wächter wurde|Der Wächter des Fokus]]; {{ref|1|3}}</ref>
 
Nach der Erschaffung der Barriere wurde ein magisches Artefakt von einem beteiligten Magier in der unterirdischen Gruft des [[Stonehenge (Minental)|Stonehenge]] versiegelt.<ref>[[Milten/Dialoge#Geschichte der fünf Fokussteine|Geschichte der fünf Fokussteine]]; {{ref|1|3}}</ref> Dabei handelte es sich um einen [[Fokus]].<ref>[[Milten/Dialoge#Fokusstein innerhalb des Stonehenge|Der Fokusstein vom Stonehenge]]; {{ref|1|3}}</ref> Die Versiegelung war ein mächtiger Bannzauber, der bewirkte, dass der erste Grabräuber, der den Fokus an sich nehmen wollte, zu einen ruhelosen Untoten verflucht wird, der als Wächter die dortigen Schätze vor weiteren Grabgräubern beschützen sollte.<ref>[[Milten/Dialoge#Bannzauber des Fokus und der Erzbaron, der zum Wächter wurde|Bannzauber des Fokus und sein Fluch]]; {{ref|1|3}}</ref> Der [[Erzbaron]] war unvorsichtig genug und betrat die Gruft. Dadurch wurde er zum Wächter der Gruft und seiner Schätze.<ref>[[Milten/Dialoge#Bannzauber des Fokus und der Erzbaron, der zum Wächter wurde|Der Wächter des Fokus]]; {{ref|1|3}}</ref>
  
Als der [[Der Gothic-Held|Held]] den [[Fokusstein]] bergen wollte, hatte der [[Feuermagier]] [[Milten]] Interesse an einem orkischen Talisman in der Gruft.<ref>[[Milten/Dialoge#Orkischer Talisman|Orkischer Talisman]]; {{ref|1|3}}</ref> Da der Wächter gegen die Wirkung normaler Waffen extrem widerstandsfähig schien<ref>[[Milten/Dialoge#Gemeinsam in die Gruft|Gemeinsam in die Gruft]]; {{ref|1|3}}</ref>, gab Milten dem Helden die [[Spruchrolle]] [[Untote vernichten]]. So war das Vernichten des Wächters und das Ausheben der Gruft ein Kinderspiel.<ref>[[Milten/Dialoge#Untote vernichten|Untote vernichten]]; {{ref|1|3}}</ref>
+
Als der [[Der Gothic-Held|Held]] den [[Fokusstein]] bergen wollte, hatte der [[Feuermagier]] [[Milten]] Interesse an einem orkischen Talisman in der Gruft.<ref>[[Milten/Dialoge#Orkischer Talisman|Orkischer Talisman]]; {{ref|1|3}}</ref> Da der Wächter gegen die Wirkung normaler Waffen extrem widerstandsfähig schien<ref>[[Milten/Dialoge#Gemeinsam in die Gruft|Gemeinsam in die Gruft]]; {{ref|1|3}}</ref>, gab Milten dem Helden die [[Spruchrolle]] [[Untote vernichten]].<ref>[[Milten/Dialoge#Untote vernichten|Untote vernichten]]; {{ref|1|3}}</ref><ref>[[Milten/Dialoge#Auf zum Stonehenge|Auf zum Stonehenge]]; {{ref|1|3}}</ref> So war das Vernichten des Wächters und das Ausheben der Gruft ein Kinderspiel. Am Ende erhielt Milten den orkischen Talisman und der Held den Fokus.<ref>[[Milten/Dialoge#Wächter besiegt|Wächter besiegt]]; {{ref|1|3}}</ref>
  
 
== Einzelnachweise ==
 
== Einzelnachweise ==

Version vom 17. Oktober 2019, 21:25 Uhr

Waechter.JPG

Zur Zeit der Barriere gab es neben den bekannten Erzbaronen Gomez, Raven, Bartholo, Arto und Scar noch einen weiteren Erzbaron, der zum Zeitvertreib gerne Orks jagte.[1] Dieser war, als der Held in die Barriere geworfen wurde, nicht mehr im Alten Lager.[2]

Nach der Erschaffung der Barriere wurde ein magisches Artefakt von einem beteiligten Magier in der unterirdischen Gruft des Stonehenge versiegelt.[3] Dabei handelte es sich um einen Fokus.[4] Die Versiegelung war ein mächtiger Bannzauber, der bewirkte, dass der erste Grabräuber, der den Fokus an sich nehmen wollte, zu einen ruhelosen Untoten verflucht wird, der als Wächter die dortigen Schätze vor weiteren Grabgräubern beschützen sollte.[5] Der Erzbaron war unvorsichtig genug und betrat die Gruft. Dadurch wurde er zum Wächter der Gruft und seiner Schätze.[6]

Als der Held den Fokusstein bergen wollte, hatte der Feuermagier Milten Interesse an einem orkischen Talisman in der Gruft.[7] Da der Wächter gegen die Wirkung normaler Waffen extrem widerstandsfähig schien[8], gab Milten dem Helden die Spruchrolle Untote vernichten.[9][10] So war das Vernichten des Wächters und das Ausheben der Gruft ein Kinderspiel. Am Ende erhielt Milten den orkischen Talisman und der Held den Fokus.[11]

Einzelnachweise

  1. Der Erzbaron, der Orks jagte; in Gothic (Kapitel 3)
  2. Vor einigen Jahren ...; in Gothic (Kapitel 3)
  3. Geschichte der fünf Fokussteine; in Gothic (Kapitel 3)
  4. Der Fokusstein vom Stonehenge; in Gothic (Kapitel 3)
  5. Bannzauber des Fokus und sein Fluch; in Gothic (Kapitel 3)
  6. Der Wächter des Fokus; in Gothic (Kapitel 3)
  7. Orkischer Talisman; in Gothic (Kapitel 3)
  8. Gemeinsam in die Gruft; in Gothic (Kapitel 3)
  9. Untote vernichten; in Gothic (Kapitel 3)
  10. Auf zum Stonehenge; in Gothic (Kapitel 3)
  11. Wächter besiegt; in Gothic (Kapitel 3)
Ansichten
Meine Werkzeuge