Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Fanatiker: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Gothic Almanach

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

K (Inhaltsverzeichnis, Kat ungewiss)
(paladine)
 
Zeile 3: Zeile 3:
 
== Schläfer ==
 
== Schläfer ==
 
=== Nyras ===
 
=== Nyras ===
 +
[[Bild:Nyras53.PNG|175px|right|]]
 
Der Novize [[Nyras]] war dem Schläfer schon immer treu. Doch eines Nachts empfing Nyras eine Vision von ihm. Anschließend hielt er sich für auserwählt und versuchte seinen Glauben mit Gewalt durchzusetzen.<ref>[[Nyras/Dialoge#Fokus_der_Meeresklippe|Nyras ist jetzt "der einzige Diener des Schläfers"]]; {{ref|1}}</ref>
 
Der Novize [[Nyras]] war dem Schläfer schon immer treu. Doch eines Nachts empfing Nyras eine Vision von ihm. Anschließend hielt er sich für auserwählt und versuchte seinen Glauben mit Gewalt durchzusetzen.<ref>[[Nyras/Dialoge#Fokus_der_Meeresklippe|Nyras ist jetzt "der einzige Diener des Schläfers"]]; {{ref|1}}</ref>
  
Zeile 23: Zeile 24:
 
=== Torn ===
 
=== Torn ===
 
Im Angesicht des [[zweiter Orkkrieg|Krieges]] wurde der [[Druiden|Druide]] [[Torn]] viel radikaler in seinem Denken. Er war eigentlich ein Anhänger des Glaubens an [[Adanos]], dem Gott des Gleichgewichts, dennoch begann er rigoros die [[Orks]] zum bekämpfen und zu töten und vollbrachte so eher den Willen [[Innos]]', der den Kampf gegen die Orks wünscht. Allerdings beschränkte sich der Zorn des Druiden nicht allein auf die Orks, sondern auch gegen die Menschen, die mit den Orks arbeiteten. Er schlachtete sogar orkische Sklaven ab, die nicht stark genug waren, sich ihren Herren zu widersetzen.
 
Im Angesicht des [[zweiter Orkkrieg|Krieges]] wurde der [[Druiden|Druide]] [[Torn]] viel radikaler in seinem Denken. Er war eigentlich ein Anhänger des Glaubens an [[Adanos]], dem Gott des Gleichgewichts, dennoch begann er rigoros die [[Orks]] zum bekämpfen und zu töten und vollbrachte so eher den Willen [[Innos]]', der den Kampf gegen die Orks wünscht. Allerdings beschränkte sich der Zorn des Druiden nicht allein auf die Orks, sondern auch gegen die Menschen, die mit den Orks arbeiteten. Er schlachtete sogar orkische Sklaven ab, die nicht stark genug waren, sich ihren Herren zu widersetzen.
 +
 +
==Innos==
 +
===Fanatische Paladine===
 +
[[Bild:Flammenschwert.jpg|250px|right|]]
 +
Als der Held und [[Xardas]] die Welt durch das Portal ins [[unbekanntes Land|unbekannte Land]] verlassen wollten, warteten dort schon einige fanatische [[Paladine]] mit [[Flammenschwert]]ern, die den [[Rhobar II|König]] rächen bzw. sein [[Zepter von Varant|Zepter]] sicherstellen wollten.
  
 
== Einzelnachweise ==
 
== Einzelnachweise ==

Aktuelle Version vom 15. November 2019, 13:45 Uhr

Fanatiker sind Anhänger eines Glaubens oder Kults. Anders als die übrigen Gläubigen folgen sie aber ihrem Gott strikt und setzen seinen Willen schnell durch Strafen und Gewalt durch, wobei sie selten Gnade zeigen oder Ausnahmen machen. Ein Fanatiker zeichnet sich besonders durch einen gewissen Wahn in seinem Geiste aus.[1]

Schläfer

Nyras

Nyras53.PNG

Der Novize Nyras war dem Schläfer schon immer treu. Doch eines Nachts empfing Nyras eine Vision von ihm. Anschließend hielt er sich für auserwählt und versuchte seinen Glauben mit Gewalt durchzusetzen.[2]

Baal Lukor

Als Baal Lukor im alten Orkfriedhof erkannte, dass die Vision des Schläfers zu nichts führte, wurde er vom Wahn gepackt. Er meinte, dass sein Glaube zuvor einfach nicht ausgereicht hätte und Menschenopfer ein stärkerer Beweis seiner treue zum Schläfer wären.[3]

Cor Kalom

Nachdem der Bruderschaft des Schläfers offenbart wurde, dass es sich bei ihrem Gott um einen Dämon handelte, entsagte der Großteil des Lagers seinem Glauben. Cor Kalom aber hielt weiterhin blind zum Schläfer und wollte ihm weiter folgen. Er machte sich auf in den Tempel unter der Orkstadt und huldigte seinem Gott. Er verfiel dem Schläfer nur noch mehr und wurde von dessen dunklem Geist befallen.

Besessene Novizen

Zusammen mit Kalom waren auch weitere aus dem Sumpflager dem Ruf des Schläfers in den Tempel gefolgt. Die Novizen wurden wurden ebenso vom Schläfer besessen wie ihr Guru und erhielten große körperliche Stärke vom Schläfer.

Fanatische Templer

Die besessenen Templer, die das Lager ebenfalls verlassen hatten, verteidigten den Weg zu Cor Kalom und dem Schläfer mit ihrem Leben.

Apokalyptische Templer

Nahe dem Allerheiligsten des Tempels wachten die apokalyptischen Templer, die soweit von der Macht des Schläfers erfüllt waren, dass normale Waffen sie nicht mehr verletzten konnten.

Adanos

Torn

Im Angesicht des Krieges wurde der Druide Torn viel radikaler in seinem Denken. Er war eigentlich ein Anhänger des Glaubens an Adanos, dem Gott des Gleichgewichts, dennoch begann er rigoros die Orks zum bekämpfen und zu töten und vollbrachte so eher den Willen Innos', der den Kampf gegen die Orks wünscht. Allerdings beschränkte sich der Zorn des Druiden nicht allein auf die Orks, sondern auch gegen die Menschen, die mit den Orks arbeiteten. Er schlachtete sogar orkische Sklaven ab, die nicht stark genug waren, sich ihren Herren zu widersetzen.

Innos

Fanatische Paladine

Flammenschwert.jpg

Als der Held und Xardas die Welt durch das Portal ins unbekannte Land verlassen wollten, warteten dort schon einige fanatische Paladine mit Flammenschwertern, die den König rächen bzw. sein Zepter sicherstellen wollten.

Einzelnachweise

  1. Eigentliche Wortbedeutung ist "(Wahnsinnig, aber) göttlich inspiriert"
  2. Nyras ist jetzt "der einzige Diener des Schläfers"; in Gothic
  3. Baal Lukor wird wahnsinnig; in Gothic
Ansichten
Meine Werkzeuge