Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Kampfkunst (Schrift): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Gothic Almanach

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

K
K (Verlinkung)
 
Zeile 11: Zeile 11:
 
Der Kern der geistigen und körperlichen Lehren des Meisters hat viele Jahre überlebt.
 
Der Kern der geistigen und körperlichen Lehren des Meisters hat viele Jahre überlebt.
  
Sein einzigartiger Erfolg hat Generationen beeinflusst. Jahrtausende, in denen zwar die Welt ihr Äußeres schon oft verändert hat, in der aber eines für immer Bestand haben wird: Die Harmonie der inneren Kräfte mit der gezielten äußeren Bewegung des Körpers.
+
Sein einzigartiger Erfolg hat Generationen beeinflusst. Jahrtausende, in denen zwar die [[Welt]] ihr Äußeres schon oft verändert hat, in der aber eines für immer Bestand haben wird: Die Harmonie der inneren Kräfte mit der gezielten äußeren Bewegung des Körpers.
  
 
[[Kategorie:Schrift]]
 
[[Kategorie:Schrift]]
 
[[Kategorie:Gothic I]]
 
[[Kategorie:Gothic I]]

Aktuelle Version vom 11. September 2019, 13:05 Uhr

Kampfkunst
aus Gothic I
Autor: unbekannt
Entsteh­ungs­zeit: unbekannt
Inventar­name: Kampfkunst
Beschreibung: nicht vorhanden
Quelle im Skript: Scripts\Content\Items\Written.d


2000 Jahre lang bildeten diese Lehren des Meisters die Pfeiler bei der Entwicklung der Kampfkunst.

Geschult werden dabei die Beweglichkeit des Körpers, Ruhe und Schnelligkeit, Beobachtung und Reaktion. Die Bewegungen müssen gut koordiniert und die Körperhaltung korrekt sein, um die beste Entfaltung deiner Kraft zu erreichen.

Der Kern der geistigen und körperlichen Lehren des Meisters hat viele Jahre überlebt.

Sein einzigartiger Erfolg hat Generationen beeinflusst. Jahrtausende, in denen zwar die Welt ihr Äußeres schon oft verändert hat, in der aber eines für immer Bestand haben wird: Die Harmonie der inneren Kräfte mit der gezielten äußeren Bewegung des Körpers.

Ansichten
Meine Werkzeuge