Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Kloster auf Argaan

Aus Gothic Almanach

Version vom 20. September 2019, 17:52 Uhr von Schatten (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

ACHTUNG‼
Der Comic, das Handyspiel "Gothic 3: The Beginning", das Addon "Gothic 3: Götterdämmerung", "Arcania" und das Addon "Arcania: Fall of Setarrif" werden, ebenso wie das Handbuch von Gothic I von Piranha Bytes nicht zu ihrem Kanon gezählt.


Argaans Kloster
Innenbereich des Klosters
Statue der Göttin

Das Kloster liegt an der Südspitze von Argaan. Man kann es über einen alten Pfad vom Sumpfland aus erreichen. Es gibt auch einen alten Pilgerpfad durch die Schwarzen Schluchten und den Dschungel nach Setarrif. Dieser Pilgerpfad wird jedoch schon seit langer Zeit nicht mehr benutzt.

Im Kloster leben Mönche die zugleich Innos und Beliar verehren. Im Kloster gibt es auch je einen Innos- und einen Beliarschrein. Nach außen scheinen die Mönche eine seltsame und verschrobene Sekte zu sein. Sie halten nicht viel Kontakt zum Rest der Bevölkerung Argaans. Tatsächlich jedoch sind die Mönche die letzten Anhänger der schon lange vergessenen Göttin, die Eigenschaften von Innos und Beliar in sich vereint. Die Mönche hüten ihr Geheimnis und bewahren ihr Andenken.

Geführt wird das Kloster stets von zwei Äbten, einer steht dabei für Beliar, einer für Innos. Aber beide wirken gemeinsam im Sinne der Göttin. Derzeit sind die beiden Äbte Hendor und Galamod.

Tief unter dem Kloster befindet sich das Versteck von Selena, der letzten Ahn´Nosiri und einer der beiden Hohepriesterinnen der Göttin. In ihrem Bestreben Selena zu vernichten überfielen die Ahn´Bael das Kloster, metzelten viele Novizen nieder und drangen in das Versteck ein. Der Hirte stellte in diesem Versteck Xesha zum Kampf und tötete sie. In Selenas Versteck befindet sich auch die letzte intakte Statue der Göttin.

Ansichten
Meine Werkzeuge