Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Rhobar II./Dialoge: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Gothic Almanach

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

(erstellt)
(kein Unterschied)

Version vom 16. August 2019, 00:50 Uhr

Begrüßung

Rhobar
Willkommen Retter. Deine Taten sind dir vorausgeeilt.
Held
Wieso Retter?
Rhobar
Innos selbst sprach zu mir. Er sagt das ein Schiff unsere Rettung bringen wird.
Ich sandte die Esmeralda aus, und sie brachte dich.
Held
Wegen deiner Befehle bin ich überhaupt erst in der Barriere gelandet!
Rhobar  
... und konntest so herausfinden, wer du wirklich bist.
Du warst es doch, der den Schläfer besiegt hat und die Drachen von Khorinis!
Meine Wachen haben dir lediglich einen Schubs in die richtige Richtung gegeben.

Was ist zu tun?

Held
Was ist zu tun?
Rhobar
Zweifellos hast du bereits Großes geleistet.
Aber wenn wir diesen Krieg gewinnen wollen, dann wirst du noch mehr Großes leisten müssen. Viel mehr.
Ich beauftrage dich mit einer wichtigen Mission.
Held
Was ist das für eine Mission?
Rhobar
Die Orks haben diesen Krieg nur gewonnen, weil Xardas sich mit ihnen verbündet hat.
Er hat seine dunkle Macht eingesetzt und unsere heiligen Runen unwirksam gemacht!
Jetzt lässt er Ausgrabungen in der Wüste vornehmen. Er sucht irgendwas.
Ich will, dass du Xardas aufsuchst. Finde heraus, welche Pläne er verfolgt.
Held
Verstehe.

Xardas' Pläne

Held
Xardas sucht die Artefakte Adanos'.
Rhobar
Die Adanos Artefakte, ...dann ist es also wahr: Und unsere Feinde werden uns den Weg zeigen...
Held
Wovon sprichst du?
Rhobar
Die Artefakte Adanos' - ich dachte, sie wären für immer verloren...
Held
Was weißt du über die Artefakte?
Rhobar
Es heißt, das Innos dem Träger der göttlichen Artefakte seine Macht verleiht.
Du musst sie finden und nach Nordmar bringen, zum Kloster des Feuers.
Held
Und dann?
Rhobar
Dann wird sich dir Innos offenbaren.
Ich werde dir mein Zepter geben - das Zepter von Varant.
Mit dem Zepter und den göttlichen Artefakten wirst du seine Macht empfangen.
Ich werde es dir geben, sobald du die fünf Artefakte gefunden hast.
Held
Wo finde ich die fünf Artefakte Adanos'?
Rhobar
Xardas lässt die Orks in der ganzen Welt danach suchen.
Der Weg zu den Artefakten Adanos' führt über die Orks.
Sprich mit ihren obersten Anführern, tu was immer notwendig ist - und bring die göttlichen Artefakte in deinen Besitz!

Trägt man alle Artefakte bei sich

Held
Ich habe die Artefakte Adanos' gefunden.
Rhobar
Ich wusste, dass du es schaffen wirst!
Jetzt nimm mein Zepter und mache dich zum Erwählten Innos'.
Geh zum Kloster des Feuers und empfange Innos' göttliche Macht!

Hat man sich im Krieg für Innos entschieden

Rhobar
Als Diener Innos' bist du ins Kloster gegangen und als sein Erwählter kehrst du zurück.
Dein Schicksal hat sich erfüllt. Nun erfülle Innos' Willen!

Hat man Myrtana von der orkischen Besatzung befreit

Held
Ich habe es geschafft. Myrtana ist frei!
Rhobar
Du hast unser Volk und unser Land von der Knechtschaft befreit!
Ruhm und Ehre dem Erwählten!

Zuben ist tot

Held
Zuben ist tot.
Rhobar
Der Knecht Beliars ist gefallen! Das erfreut mein Herz.
Im Krieg der Götter wird Innos siegreich sein, so, wie sein Erwählter siegreich ist.

Man hat den Belagerungsring um Vengard beseitigt

Held
Der Belagerungsring vor der Barriere ist Geschichte.
Rhobar
Das sind gute Neuigkeiten. Ein weiterer Sieg für Innos.
Hier, nimm dies für diesen glorreichen Feldzug.
==Wenn man Xardas' Plan gefolgt ist==
Rhobar
Ich weiß, warum du gekommen bist. Ich weiß was du getan hast.
Held
Und dennoch kannst du meine Entscheidung nicht verstehen ...
Rhobar
Du hast die göttlichen Artefakte zerstört!
Held
Um die Welt vom Krieg der Götter zu befreien.
Rhobar
Du hast unser Volk verraten. DEIN Volk.
Held
Der Krieg der Götter kann nicht enden, solange die göttliche Macht auf dieser Welt verbleibt.
Rhobar
Du hast unsere Hoffnungen zerstört. Das Volk der Menschen ist zum Untergang verdammt.
Held
Nein. Auch sie werden Frieden finden. Einen Frieden, den sie unter der Herrschaft Innos' nie haben werden.
Rhobar
Du hast die Artefakte zerstört, aber es gibt noch göttliche Macht auf dieser Welt. Ich trage die Macht Innos' in mir.
Held
Es ist Zeit, diese Macht zurückzugeben.
Rhobar
Ja. Du sagst es... Es ist Zeit. Nun siehe, wie ein König zu kämpfen weiß.

Hat man sich im Krieg für Beliar entschieden

Rhobar
Immerhin besitzt du genug Mut, mir unter die Augen zu treten.
Und, hast du mir noch etwas zu sagen?
Held
Ich schlage dir ein Geschäft vor...
Rhobar
Willst du etwa um dein Leben betteln?
Held
Gib mir das Zepter, dann schenke ich dir einen schnellen Tod.
Rhobar
... Du Wahnsinniger. Du wirst diesen Ort nicht mehr lebend verlassen.
Held
Bringen wir es hinter uns.
Ansichten
Meine Werkzeuge