Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Sumpfhaie

Aus Gothic Almanach

(Weitergeleitet von Sumpfhai)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

Ein Sumpfhai auf Khorinis.
Ein Sumpfhai auf Argaan.

Sumpfhaie sind zirka drei Meter lange, wurmartige Wasserlebewesen.

Physiologie

Sumpfhaie haben graue, sehr feste, ledrige Haut, keine Gliedmaßen und dreigeteiltes, kieferloses Saugmaul. Ihre Zähne können auch die stärksten Panzer durchbohren und jedes Opfer erbarmungslos zermalmen. Sumpfhaie bewegen sich kriechend fort.

Lebensraum und Leben untereinander

Sie leben, wie ihr Name schon sagt, in Sümpfen und größeren See-Sumpf-Gebieten. Sie sind häufig in flachem Wasser anzutreffen, haben Kiemen, können aber auch längere Zeit an Land verweilen.

Meistens leben Sumpfhaie in größeren Schwärmen. Ob es unter ihnen eine Art Rangfolge gibt, ist nicht bekannt. Sumpfhaie ernähren sich hauptsächlich von Fleisch. Sie greifen alles an was sie für "Beute" halten. Obwohl sie recht aggressive Tiere sind, sind sie dennoch nicht bösartig, sondern eher mit großen Raubtieren, als mit Monstern zu vergleichen.

Bedeutung bei den Völkern

Alle Kulturen, sowohl die der Orks als auch die der Menschen, haben großen Respekt vor diesen Lebewesen. Trophäen und Beutestücke, etwa Sumpfhai-Zähne, bringen auf dem freien Markt viel Gold ein, und sind eine Zutat für das Ulu-Mulu.[1] Die Sumpfhai-Jagd ist natürlich nicht ganz ungefährlich, da nicht immer sicher ist, wer eigentlich wen jagt.

Einzelnachweise

  1. Zähne für das Ulu Mulu; in Gothic
Ansichten
Meine Werkzeuge