Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Harad

Aus Gothic Almanach

Version vom 14. April 2020, 12:08 Uhr von Weisskeinennamen (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

Harad in seiner Schmiede

Harad war der Schmied der Stadt Khorinis. Er arbeitete sehr hart und fertigte Waffen, vor allem Schwerter, für die Händler am Marktplatz an.
Harad besaß ein Haus und eine Schmiede im Handwerkerviertel von Khorinis, direkt am Zugang zum Hafenviertel der Stadt. Wie alle Handwerksmeister verfügte er in der Stadt über gewissen Einfluß und ist bei den Bürgern hoch angesehen gewesen.

Bevor die Insel eingenommen wurde, stand sein Lehrling Brian kurz vor Beendigung seiner Lehre.

Lord Hagen

Als die Paladine in die Stadt kamen, erhielt Harad einen Auftrag von Lord Hagen über 100 Schwerter, um damit die Stadtwache auszurüsten.

Nachdem er diesen Auftrag beendet hatte, schmiedete er Erzklingen für Paladine mit genügend Gold.

Veteran

Harad war früher Soldat in der Armee.
Seit Orks nahe der Stadt gesehen wurden, fürchtete er, sie könnten die Stadt angreifen. Deshalb verlangte er von jedem, der sein neuer Lehrling werden wollte einen Beweis für Kampftalent: Das Töten eines Orks und Beschaffung seiner Waffe als Beweis. So wollte er sicherstellen, dass er jemanden beschäftigt, der mit ihm kämpft und nicht flieht.

Was nach der Orkinvasion auf Khorinis aus ihm wurde, ist nicht bekannt.

Ansichten
Meine Werkzeuge