Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Baal Netbek: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Gothic Almanach

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

K (Bot: Automatisierte Textersetzung (-\[\[Kategorie:Inhalt\]\]\r\n +))
(nachweis)
 
(22 dazwischenliegende Versionen von 9 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
[[Bild:baal netbek.jpg|250px|right|thumb|Netbek, kurz vor der Übernahme der Weltherrschaft...]]
+
[[Bild:Netbek52.PNG|250px|right|thumb|Netbek im Sumpf]]
'''Netbek''' lebte im Sumpf in der [[Barriere]] und war komplett irre. Er redete mit Pflanzen und plante mit ihnen die Weltherrschaft zu übernehmen. Außerdem hörte er Stimmen, angeblich die von Bäumen. Er war aber eher harmlos-wahnsinnig als eine echte Gefahr.
+
'''Baal Netbek''' lebte zur Zeit der [[Barriere]] auf [[Khorinis (Insel)|Khorinis]] im Sumpf. Laut eigener Aussage war er der Guru des Sumpfes. Sein Plan und seine Hoffnung war es den Sumpf in eine riesige Blumenwiese zu verwandeln.  
  
Was er nach dem Fall der [[Barriere]] getan hat, ist unklar. Wahrscheinlich versucht er immer noch den Sumpf mit Blumen zu begrünen.
+
Als seine Diener bezeichnete er unter anderem die Bäume, die ständig reden und tanzen, aber nur wenn er alleine mit ihnen ist.<ref>[[Baal_Netbek_(Dialog)|"Predigten" des "Baals"]]</ref>
  
Die Namensähnlichkeit mit einer tatsächlich existierenden Person ist übrigens volle Absicht.
+
== Einzelnachweise ==
 +
<references />
  
== Verwandte Themen ==
 
 
* [[Khorinis (Insel)]]
 
 
[[Kategorie:Personen]]
 
 
[[Kategorie:Mittelländer]]
 
[[Kategorie:Mittelländer]]
 +
[[Kategorie:Guru]]
 +
[[Kategorie:Seher]]
 
[[Kategorie:Einsiedler]]
 
[[Kategorie:Einsiedler]]
 +
[[Kategorie:Sumpflager]]
 +
[[Kategorie:Schläfer]]
 
[[Kategorie:Gothic I]]
 
[[Kategorie:Gothic I]]

Aktuelle Version vom 24. August 2019, 14:18 Uhr

Netbek im Sumpf

Baal Netbek lebte zur Zeit der Barriere auf Khorinis im Sumpf. Laut eigener Aussage war er der Guru des Sumpfes. Sein Plan und seine Hoffnung war es den Sumpf in eine riesige Blumenwiese zu verwandeln.

Als seine Diener bezeichnete er unter anderem die Bäume, die ständig reden und tanzen, aber nur wenn er alleine mit ihnen ist.[1]

Einzelnachweise

  1. "Predigten" des "Baals"
Ansichten
Meine Werkzeuge