Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Oger

Aus Gothic Almanach

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

Ugluz

Oger sind große humanoide Wesen, die ausschließlich auf dem Festland vorkommen.

Allgemeines

Alle Oger, egal wie klug oder stark sie sind, und egal wo sie leben, teilen sich einige Merkmale: Alle haben blassorangene Haut, tragen nur wenig Kleidung, kämpfen mit Oger-Morgensternen, sind recht massig und stark, grösser als Menschen und Orks, sind sehr aggressiv und verbünden sich manchmal mit Goblins.[1]

Der Intellekt der Oger liegt ungefähr zwischen einfachen Tieren und den Menschen und Orks; ähnlich wie bei Goblins. Sie sind zur Herstellen von Kleidung, nämlich Schulterpolstern und Lendenschurzen in der Lage. Ausserdem bauen sie ihre eigenen Waffen, wobei sie sogar in der Lage sind Löcher in Steine zu bohren.

Ihre Hämmer nennen die Oger Morgenstern,[2] was darauf schließen lässt, dass sie die Menschensprache zumindest in groben Zügen beherrschen.

Oger leben überall auf dem Festland; in Varant, in Myrtana und sogar in der kälte von Nordmar, wo sie vermutlich durch ihre Fettschicht geschützt werden. Oft bewohnen sie Höhlen oder errichten sich kleine Lager im Wald bzw. übernehmen fremde Lager getöteter Gegner.

Hinterlistige Oger des Waldes

In Myrtana gab es in der Nähe von Trelis eine Gruppe Oger. Sie lebten in einer Höhle unter dem Wald und griffen alle Orks und ihre Söldner an, die sich ihnen näherten. Thorus, der spätere Kommandant der Orks, hegte große Abneigung gegen sie, da er sie nicht finden und töten konnte. Also beauftragte er den Helden damit, die Oger endgültig auszuschalten.[3]

Ugluz Fettwampe

Ugluz Fettwampe war ein besonders kluger Oger der in Nordmar hauste, wo er allen möglichen Personen auf dem Weg auflauerte.

Waffen

Waffen für den Fernkampf wie Bögen oder Armbrüste scheinen sie nicht zu kennen, ebenso wenig Schwerter und Äxte. Der Oger-Morgenstern ist ihre einzige Bewaffnung. Er besteht aus einem durchbohrten Stein, indem ein langer Holzstock steckt. Mit etwas Seil wird der Stein an Ort und Stelle gehalten. Normalerweise ist der Oger-Morgenstern etwa so groß wie ein Mensch. Es existiert wahrscheinlich kein Ork und erst recht kein Mensch der genug Kraft besitzt um mit so einer Waffe umzugehen. Selbst die kräftigen Oger brauchen beider Hände um die Waffe zu schwingen.

Einzelnachweise

  1. Ugluz' Goblins sind blau markiert. Sie sind seine Begleiter; in Gothic III
  2. Unten links: "Das ist kein Morgenstern..."; in Gothic III
  3. Hinterlistige Oger; in Gothic III
Ansichten
Meine Werkzeuge