Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Urkrass

Aus Gothic Almanach

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

Urkrass.jpg

Urkrass war ein Händler und Lagermeister aus den Nordlanden. Zuletzt hatte er sich in Kap Dun niedergelassen.

Er handelte hauptsächlich mit Waffen. In seinem Lager befanden sich aber auch andere Gegenständen.

Gestohlene Waren

Die Orksöldner, die ihm zuletzt Waren bringen sollten, wurden allerdings unterwegs von Banditen ausgeraubt.[1]
Der Held tötete die Banditen und brachte ihm seine Kisten zurück.

Pokale

Er besaß außerdem drei goldenen Pokale, aus dessen Weiterverkauft die Orks neue Sklaven bezahlen wollten. Der Dieb Seruk wollte sie gerne aus dem Lager verschwinden sehen.[2]

Feuerkelch

Der Sklavenjäger Gamal verkaufte den Paladin Wenzel an Kap Dun. Die Ausrüstung des Paladins verkaufte er bei Urkrass. Er erhielt für Ausrüstung und den Feuerkelch, den Wenzel dabei hatte gerade mal 50 Goldstücke.[3]
Später verkaufte er den Kelch an den Helden weiter. Allerdings für 100 Goldstücke.[4]

Einzelnachweise

  1. Gestohlene Waren; in Gothic III
  2. Pokale; in Gothic III
  3. Lumpige 50 Goldstücke; in Gothic III
  4. Abgekauft; in Gothic III
Ansichten
Meine Werkzeuge