Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Garwig

Aus Gothic Almanach

Version vom 19. Oktober 2019, 18:10 Uhr von Weisskeinennamen (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

Garwig in der Kammer

Garwig war Novize im Kloster von Khorinis. Er musste als einziger Novize keine Arbeiten verrichten, durfte aber auch nicht in der Bibliothek die Schriften studieren, denn seine Aufgabe war es in der Artefaktkammer die Reliquien des Klosters zu bewachen. An der Wand der Kammer war der Schild des Feuers befestigt, an die Wand genagelt, auf dass seine Macht nie wieder verwendet werde. Auf einem Schrein lag der göttliche Hammer, mit dem der Heilige Rhobar den steinernen Wächter zertrümmerte.[1] Laut seiner Aussage verleiht Innos ihm die Kräft nie schlafen zu müssen und so sein müsse er seine Wache nie beenden.[2]

Einzelnachweise

  1. Garwig predigt über den Hammer; in Gothic II
  2. Garwig schläft nie; in Gothic II
Ansichten
Meine Werkzeuge