Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Erzbarone

Aus Gothic Almanach

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

Renderbild eines Erzbarons in typischer Rüstung

Die Erzbarone herrschten während der Barriere quasi über die Kolonie. Ihr Anführer war Gomez, der mit eiserner Hand die Geschicke des Alten Lagers lenkte.

Historie

Während die Barriere erschaffen wurde, brachen in der Sträflingskolonie Tumulte aus. Die Revolte der Häftlinge verlief erfolgreich, so dass sie die Kontrolle über die Burg im Minental übernehmen konnten. An die Spitze der Gefangenen setzte sich alsbald eine Gruppe unter der Führung von Gomez. Diese koordinierte den Erzabbau und den Handeln mit den König, sodass sie fortan nur noch als die Erzbarone bekannt waren. Im Verlauf ihrer Herrschaft konnten sie mehrere Krisen wie die Abspaltung des Sumpflagers, des Neuen Lagers und der Spaltung der Magier überstehen.

Den Untergang brachte der Einsturz der Alten Mine mit sich. Zwar gelang es zeitweise, die Freie Mine, die sich bis dahin unter Kontrolle des Neuen Lagers befunden hatte, zu erobern. Bei einer Aktion des Helden und Gorns konnte sie aber wieder vom Einfluss der Erzbarone befreit werden.

Nachdem die Barriere zusammenbrach und die Drachen kamen, war ihr Einfluss endgültig gebrochen. Raven ist der einzig bekannte Erzbaron, der diesen Zusammenbruch überlebt hat. Vom Rest ist nichts bekannt.

Erzbarone

  • Gomez, oberster Erzbaron und Boss des Alten Lagers
  • Raven, rechte Hand von Gomez, verantwortlich für die Kontakte zu den anderen Lagern, ebenso die Spionage dieser, den Erzhandel mit der Außenwelt und der Sicherheit des Lagers
  • Bartholo, "linke" Hand von Gomez, zuständig für Wein, Weib und Gesang, Handel mit dem Sumpflager, Verwalter der Vorräte der Erzbarone
  • Arto, Leibwächer von Gomez
  • Scar, Leibwächter von Gomez
Ansichten
Persönliche Werkzeuge