Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Irdorath

Aus Gothic Almanach

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

Die Esmeralda in den Hallen von Irdorath

Die meisten Erkenntnisse über Irdorath haben wir dem Gelehrten Xardas zu verdanken. Als er bemerkte, dass sich Diener Beliars Khorinis näherten, fand er Aufzeichnungen, aus denen hervorgeht, dass sich in dem betreffenden Areal vor Khorinis eine felsige Insel Namens Irdorath befindet. Er nahm an, dass Irdorath als Aufmarschplatz für Beliars Armeen dient. Von da aus würden sie dann das Minental besetzen und das Königreich von der Erzzufuhr abschneiden. Bei weiteren Nachforschungen stellte er fest, dass auf der Insel "Die Hallen von Irdorath" stehen, einer der vier Beliartempel. Um genau zu sein, der östliche. In diesem Beschwörungstempel wurde Spekulationen zu folge die Seele des verbannten Schläfers zurückgerufen, die daraufhin in die Gebeine eines toten Drachen fuhr und damit zum Untoten Drachen wurde. Belegt ist zumindest, dass ein Feuerdrache seinen Hort auf dieser Insel hat und der Erwählte Innos den Untoten Drachen, sowie die dort stationierten Orks getötet hat. Der Tempel wurde am Ende einer Grotte gelegen in den Felsen getrieben, sodass über die Größe der Insel und die Oberfläche wenig bekannt ist.

Verwandte Themen

Drachen

Pandrodor (Sumpf) · Pedrakhan (Stein) · Feodaron (Feuer) · Feomathar (Feuer) ·
Finkregh (Eis) · Untoter Drache (Avatar Beliars)

Drachenhorte

Ork-Kultplatz (Pandrodor) · Bergfeste (Pedrakhan) · Altes Kastell (Feomathar) ·
Neues Lager (Finkregh) · Irdorath (Feodaron und der Untote Drache)

Dienerkreaturen

Echsenmenschen · Suchende · Orks · Skelette

Ansichten
Persönliche Werkzeuge