Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Waldläufer

Aus Gothic Almanach

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

Ein Waldläufer

Die Waldläufer leben im Einklang mit der Natur. Sie streifen als Jäger durch die Wälder von Myrtana. Aber es gibt auch Waldläufer in Nordmar, Varant und auch auf den Südlichen Inseln. Die Waldläufer verehren Adanos. Sie achten alles Leben, sogar das ihrer Feinde. Fast immer begleitet eine Gruppe von Waldläufern einen Druiden. Diese sind sozusagen ihre Anführer, wobei man sagen muss, dass es keine Rangordnung unter dem Volk des Waldes gibt. Auch wurden keine Waldläufer gezwungen, diesen Rang zu tragen und ihren Gott, Adanos, zu dienen. Laut vielen Druiden sind sie aus eigener Entscheidung beigetreten. Die Druiden besitzen außerdem, neben ihren Gefolge, uralte Druidensteine, die es ihnen ermöglichen, sich in Tiere zu verwandeln. Neben dieser Art der Magie beherrschen sie auch noch die Magie Adanos.

Einige Druiden sind aber angesichts des Zweiten Orkkrieges fanatisch geworden und gehen brutal gegen die Orks und deren Verbündete, teilweise sogar gegen Sklaven, vor, trotz der Tatsache, dass sie dem Gott des Gleichgewichts dienen.

Obwohl die Waldläufer fast immer auf Reisen sind, hatten sie ein recht großes Dorf in der Nähe der Alchemistenstadt Geldern. Dieses Dorf wurde jedoch von den Orks vollständig zerstört. Viele Waldläufer, vielleicht sogar Druiden, wurden in der Folgezeit bei den Gefechten mit den Orks getötet. Trotz allem haben einige Angehörige des Waldvolks den Krieg überlebt.

Zu einigen bekannten Waldläufern zählen Craglan und Arakos.

Ansichten
Persönliche Werkzeuge