Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Farim

Aus Gothic Almanach

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

Farim im Hafen von Khorinis

Farim war Fischer in der Stadt Khorinis. Seine Hütte befand sich im Hafenviertel, direkt am Durchgang zum Hochseehafen der Stadt Khorinis. Sein Kumpel William wurde von den Banditen verschleppt, und bei der Flucht von den selbigen von wilden Tieren zerfleischt. Zudem plünderte die Miliz ständig seine Vorräte aus. Dieses Problem konnte durch die Hilfe von Martin gelöst werden.

Nach der erfolgreichen Orkinvasion auf Khorinis wurden die Menschen mit den Orkgaleeren zum Festland gebracht. Die Orks stellten sie vor die Wahl: Sklaverei oder ein Leben als Orksöldner, die menschlichen Kämpfer der Orks. Was ihm aber genau widerfuhr, ist nicht bekannt.[1]

Einzelnachweise

  1. Thorus über das Schicksal von Khorinis; in Gothic 3
Ansichten
Meine Werkzeuge