Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Garderüstungen

Aus Gothic Almanach

(Weitergeleitet von Garderüstung)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

Die königliche Garde Rhobars II. stellte Teile der Gefangenenwache für die Strafkolonie von Khorinis. Nach dem Aufstand der Gefangenen waren alle Wachen tot und die Sträflinge waren die neuen Herrscher der Barriere. Sie nahmen sich die Rüstungen ihrer Wärter und trugen sie selbst.[1]
Der neue Anführer des Lagers, Gomez, stellte sich eine eigene Garde zusammen, die die königliche Garderüstunge als ihre "mittlere Gardistenrüstung" nutzte.

Nach dem Fall der Barriere wurde nur noch die schwere Gardistenrüstung der Kolonie als Rüstung von Ravens Garde genutzt bzw. bezeichnet.

Nach den langen Jahren der Barriere trug die Königsgarde statt ihrer alten Rüstungen nun die "Prunkrüstung".

Garderüstungen des Alten Lagers

Die Garderüstungen tragen die Gardisten des Alten Lagers in drei verschiedenen Ausführungen.

Leichte Garderüstung
Die leichte Garderüstung erhält jeder Gardist nach seiner Aufnahme von Stone. Sie besteht größtenteils aus Stoff, der an den Lenden und Schultern mit nietenbesetztem Leder verstärkt wurde. Sie ähnelt der Milizrüstung von Khorinis
Garderüstung
Die normale Garderüstung kann jeder Gardist für 1650 Erz bei Stone kaufen. Im Gegensatz zur leichten Rüstung ist sie zusätzlich mit Eisenplatten an den Lenden und den Schultern verstärkt. Sie ähnelt am meisten der alten Königsgarderüstung. Natürlich kann Stone inzwischen auch viele davon selbst hergestellt haben.
Schwere Garderüstung
Die schwere Garderüstung ist nur den besten Gardisten wie Thorus oder Asghan vorbehalten. Sie ähnelt der leichten und mittleren Rüstung vom Design, ist aber vollständig aus Metall gefertigt.

In Jharkendar nutzte Raven sie weiter für seine Garde.

Königliche Garderüstungen

Königliche Garderüstung
Die Rüstung der königlichen Garde zur Zeit der Barriere. Sie entspricht der Garderüstung, nur hat sie ein anderes Farbschema. Sie wurde durch die Prunkrüstung ersetzt.
Prunkrüstung
Die aktuelle Rüstung der Garde. Sie ähnelt der Paladinrüstung vom Aufbau.

Einzelnachweise

  1. Rüstungen der Aufseher; in Gothic
Ansichten
Meine Werkzeuge