Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Kan/Dialoge

Aus Gothic Almanach

Version vom 2. Januar 2021, 13:55 Uhr von Weisskeinennamen (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

In Faring

Kans Rede

Kan
Wisst ihr warum wir den Krieg gewonnen haben?
Weil die Morras schwach sind.
Sie haben es nicht verdient, über dieses Land zu herrschen.
Wir haben unsere Heimat verlassen, um hier unser neues Reich zu gründen.
Bald wird auch der letzte Morra sein Haupt vor mir neigen. Und ich, Kan, werde über dieses Land herrschen.
Den wenigen Morras, die wissen was Ehre bedeutet, werden wir einen Platz zuweisen, der ihnen gebührt.
Aber für die feigen Rebellen wird es keine Gnade geben.
Sie sind nicht wie die Krieger von Nordmar, die sich uns immer mit Ehre gestellt haben.
Sie sind bloß Würmer, die wir zertreten müssen.
Erst wenn der letzte dieser feigen Morras zu unseren Füßen liegt, können wir hier unsere Ruhe finden.
Dieses Land wird auf alle Zeit den Orks gehören!

Dienst

Held
Ich bin gekommen, mich in deinen Dienst zu stellen, großer Eroberer.
Kan
Ich sehe, du bist der Morra, von dem mir meine Generäle berichtet haben.
Du bist ein starker Krieger und du verdienst Respekt.

Beibringen

Held
Kannst du mir was beibringen?
Kan
Pah! Geh zu meinen Ausbildern.
Für so was habe ich keine Zeit.

Anführer der Rebellen

Held
Was ist dein Auftrag für mich, großer Eroberer?
Kan
Nachdem, was man sagt, bist du stark genug uns, ein für alle mal von den Rebellen zu befreien.
Nimm dir meine Leibwache und töte alle Anführer der Rebellen in meinem Land.
Held
Ist das alles?
Kan
Nicht ganz.
Ich halte schon seit langer Zeit in dieser Burg die Stellung.
Ich warte auf die Gelegenheit, die Hauptstadt Vengard anzugreifen.
Doch diese verfluchte Barriere des Königs hindert mich daran.
Doch ich weiß, dass es einen Weg in die Burg des Königs gibt und dass die Rebellen ihn kennen.
Held
Verstehe.

Widerstand der Menschen

Held
Ich werde den Widerstand der Menschen endgültig vernichten.
Kan
Wenn du das schaffst, werde ich dich reich belohnen, hörst du?
Held
Ja, ich höre.
Kan
Gut. Dann geh und erledige deinen Auftrag.

Reddock, Okara, Nemora

Held
Ich habe alle großen Rebellenanführer erwischt.
Kan
Tatsächlich? Und was ist mit dem Wicht, der unseren Nachschub aus Nordmar in Silden stört?
Sein Lager soll irgendwo im Wald zwischen Silden und dem Pass nach Nordmar dort oben sein.
Held
Hmm. Den habe ich wohl vergessen.
Kan
Dann beweg dich! Geh nach Silden und erledige den Morra.

Alle Anführer tot

Held
Alle großen Rebellenanführer sind tot.
Kan
Ha ha ha. Was für eine Leistung.
Es ist wahr. Du bist ein großer Krieger.
Dann fehlt jetzt nur noch dein Meisterstück.
Töte den Morra-König, und ich werde dir die höchste Auszeichnung geben, die ein Morra je von einem Ork erhalten hat.
Held
Mmh. Hört sich gut an.

Rhobar

Held
König Rhobar ist tot.
Kan
Was sagst du da? Tot?
Wah ha ha. Du bist ein Teufelskerl.
Wie lange habe ich auf diese Nachricht gewartet?
Gut. Dann gilt es jetzt nur noch, die restliche Brut der Rebellen auszurotten.
Geh, erledige das und ich werde dir die höchste Auszeichnung verleihen, die ein Morra je von einem Ork erhalten hat.
Held
Mmh. Hört sich gut an.

Alle tot

Held
Das Reich der Menschen ist endgültig gefallen.
Der König und die Rebellen sind vernichtet.
Kan
Hahaha. Und das alles war dein Werk, Morra.
Du hast dir die höchste Auszeichnung verdient.
Diese Ehre wurde nie zuvor einem Morra vergeben.
Komm und empfange deinen Lohn. Ich verneige mein Haupt vor dir, großer Krieger.

Vengard

Held
Was wird jetzt passieren?
Kan
Wir werden versuchen, diese verfluchte Barriere um Vengard loszuwerden.
Ich will die Burg deines Königs schleifen und dem Erdboden gleichmachen.
Niemals wieder soll sich das Volk der Morras erheben.
Das wird meine Aufgabe sein.
Und du wirst deinen eigenen Weg gehen, jetzt, wo dein Volk daniederliegt.
Mögen deine Schlachten siegreich sein, großer Krieger.
Ansichten
Meine Werkzeuge