Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Echsenmenschen

Aus Gothic Almanach

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

Echsenmensch.-1.PNG

Über die Spezies und den Ursprung der Echsenmenschen ist wenig bekannt. Offensichtlich ist jedoch, dass man ihr Auftauchen stets mit der Anwesenheit von Drachen in Verbindung bringen kann. Somit liegt der Schluss des Dämonenbeschwörers Xardas nahe, dass es sich bei den Echsenmenschen um Dienerkreaturen der Drachen handelt.

Einige Echsenmenschen wurden von den Drachen in das Tal von Khorinis geschickt, um dort die Drachenbrut, ihre Eier, in Höhlen zu verstecken. Anschließend bezogen die Echsenmenschen in den Höhlen Stellung und bewachten die Dracheneier.[1][2]

Die übrigen Eier wurden auf Irdorath von einer Horde Echsenmenschen beschützt.

Einzelnachweise

  1. Bennet über die Dracheneier; in Gothic II (Kapitel 5)
  2. Höhlenkarte von Khorinis; in Gothic II (Kapitel 5)

Drachen

Pandrodor (Sumpf) · Pedrakhan (Stein) · Feodaron (Feuer) · Feomathar (Feuer) ·
Finkregh (Eis) · Untoter Drache (Avatar Beliars)

Drachenhorte

Ork-Kultplatz (Pandrodor) · Bergfeste (Pedrakhan) · Altes Kastell (Feomathar) ·
Neues Lager (Finkregh) · Irdorath (Feodaron und der Untote Drache)

Dienerkreaturen

Echsenmenschen · Orks · Skelette

Ansichten
Meine Werkzeuge