Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Irdorath

Aus Gothic Almanach

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

Die Esmeralda in der Bucht von Irdorath

Irdorath ist eine Insel in der Nähe von Khorinis. Im tiefen Gestein der Insel befinden sich die heiligen Hallen von Irdorath.

Die meisten Erkenntnisse über Irdorath sind dem Gelehrten Xardas zu verdanken. Als er bemerkte, dass sich Diener Beliars Khorinis näherten, fand er Aufzeichnungen, aus denen hervorgeht, dass sich in dem betreffenden Areal vor Khorinis eine felsige Insel namens Irdorath befindet. Er nahm an, dass Irdorath als Aufmarschplatz für Beliars Armeen dient. Von da aus würden sie dann das Minental besetzen und Myrtana von der Erzzufuhr abschneiden. Bei weiteren Nachforschungen stellte er fest, dass auf der Insel "Die Hallen von Irdorath" stehen, einer der vier Beliartempel. Um genau zu sein, der Östliche.[1]

In einer der Höhlen hatte sich ein Feuerdrache seinen Hort auf dieser Insel errichtet, der dort eine große Anzahl an Dracheneiern schützte. Unterstürzt wurde er dabei von einem Trupp Echsenmenschen.

Die Hallen von Irdorath

Eine Statue des Tempels in Roben der Suchenden

Tief in den Höhlen der Insel verborgen liegt einer der beiden verschwundenen Beschwörungstempel des dunklen Gottes, die Hallen von Irdorath.

Man weißt nicht, ob der Tempel in der Zeit seit seinem Verschwinden genutzt wurde. Während des Vorstoßes der Crew der Esmeralda auf die Insel, war er jedoch voll besetzt. Untote wie wandelnde Skelette und der Schattenlord Archol durchstreiften die Hallen. Ebenso eine große Anzahl von Suchenden.

In diesem Beschwörungstempel wurde zur Zeit des zweiten Orkkrieges die Seele des verbannten Schläfers zurückgerufen, die daraufhin in die Gebeine eines toten Drachen fuhr und damit zum untoten Drachen wurde.[2]

Das Allerheiligste des Tempels, der Hort des untoten Drachens, wurde von einer massiven Tür versperrt, die ohne ein Passwort und das Auge der Macht nicht zu öffnen war. Vor der Tür hielt ein Schwarzmagier Wache.

Einzelnachweise

  1. Verstaubtes Buch von Xardas; in Gothic II
  2. Interview mit PB vom 03.04.11

Drachen

Pandrodor (Sumpf) · Pedrakhan (Stein) · Feodaron (Feuer) · Feomathar (Feuer) ·
Finkregh (Eis) · Untoter Drache (Avatar Beliars)

Drachenhorte

Ork-Kultplatz (Pandrodor) · Bergfeste (Pedrakhan) · Altes Kastell (Feomathar) ·
Neues Lager (Finkregh) · Irdorath (Feodaron und der Untote Drache)

Dienerkreaturen

Echsenmenschen · Orks · Skelette

Ansichten
Meine Werkzeuge