Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Fisk/Dialoge

Aus Gothic Almanach

(Weitergeleitet von Fisk (Dialog))
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

Innerhalb der Barriere

Begrüßung

Fisk
Hey, Mann! Ich bin Fisk. Ich handele mit Waren aller Art. Wenn du jemals etwas brauchen solltest - bei mir bist du richtig.

Handel

Held
Zeig mir deine Ware.

Buddlerhose

Held
Hast du eine Rüstung für mich?
Fisk
Nun, ich bin sicher, dass ich dich zufrieden stellen kann.

Leichte Buddlerhose

Held
Gib mir die leichte Buddlerhose.

zu wenig Erz

Fisk
Komm wieder, wenn du genug Erz hast!

genug Erz

Fisk
Eine gute Wahl!

Buddlerhose

Held
Gib mir die Buddlerhose.

zu wenig Erz

Fisk
Komm wieder, wenn du genug Erz hast!

genug Erz

Fisk
Eine gute Wahl!

Whistlers Schwert

Held
Ich will ein Schwert kaufen. Aber nicht so ein einfaches Ding. Was mit Ornamenten wär schön.
Fisk
Ich hab' da eins, das dir gefallen könnte. Der Schatten, der es abholen sollte, kommt nicht mehr.
Kostet 110 Erz. Interessiert?

Später

Held
Vielleicht später.

Whistler erwähnen

Held
Whistler wolltest du es für hundert verkaufen...
Fisk
Ah! Warte mal ... Stimmt, da hätte ich dir ja fast zu wenig abgeknöpft! Ich meinte natürlich fünfhundert.
Held
Fünfhundert?
Fisk
Zu wenig? Tausend sind dir lieber? Auch gut. Ach, wenn ich's mir so recht überlege - ich glaube, ich behalte es einfach!

Ja

Held
Ja, ich nehme es.
Fisk
Du hast ein gutes Geschäft gemacht!

zu wenig Erz

Fisk
Ich fürchte, du hast nicht genug Erz. Ich werde das Schwert noch 'ne Weile für dich zurückhalten, aber nimm dir nicht zu viel Zeit!

Auftrag vermasselt

Held
Lass uns noch mal über Whistlers Schwert reden.
Fisk
Du kannst ihm sagen, er wird sein Schwert nie kriegen.

Neuer Hehler für Fisk

Fisk
Hey, du!
Mordrag war einer meiner wichtigsten Lieferanten, du Schwachkopf!
Wenn du hier im Lager aufgenommen werden willst, kriegst du MEINE Stimme jedenfalls nicht!

Erzbarone

Held
Du handelst mit Ware, die den Erzbaronen gehört. Das wird Thorus sicher interessieren ...
Fisk
So nicht, Junge!

Leck mich

Held
Dann leck mich doch einfach!

Suche nach neuem Hehler

Held
Entspann dich! Die Sache lässt sich sicher wieder geradebiegen, oder?
Fisk
Ich wüsste nicht, wie du das wieder gutmachen kannst. Es sei denn, du schaffst mir einen neuen Hehler aus dem Neuen Lager ran!
Held
Wie soll ich so jemanden finden?
Fisk
Ich sagte ja, ich glaube kaum, dass du bei mir noch mal gute Karten hast.

Sharky

Held
Ich habe jemanden aus dem Neuen Lager, der mit dir handeln will.
Fisk
Nein! Wer hätte das gedacht. Du scheinst dich hier ja richtig beliebt machen zu wollen ...
Das ist dir auch gelungen! Wer ist es?
Held
Sein Name ist Sharky.
Fisk
Sharky? Der ist ja noch schlimmer, als Mordrag jemals hätte sein können.
Was Diego betrifft, brauchst du dir keine Sorgen mehr zu machen.


Im Banditenlager von Raven

Händler

Fisk
Hey, wenn du hier im Lager einen anständigen Händler suchst, dann hast du ihn gerade gefunden.
Meine Hütte steht direkt hinter Esteban. Also, wenn du was brauchst, komm vorbei.

Attentat auf Esteban

Fisk
Hör zu, ich will mit der Sache nichts zu tun haben, klar!
(unschuldig) Ich habe meine eigenen Sorgen, ich bin selbst ein Opfer.
Held
Inwiefern?
Fisk
Hab' ne Menge Gold bezahlt für meine letzte Lieferung.
Aber die kam nie an! Irgendein Schwein hat sie sich unter den Nagel gerissen.
(empört) Ich bin bestohlen worden - wahrscheinlich von einem unserer eigenen Leute!

Lieferung Dietriche

Held
Was war das für 'ne Lieferung?
Fisk
Ein Paket Dietriche. Jemand sollte sie für mich von den Piraten abholen.
Aber ein Kerl namens Juan hat es mir weggeschnappt. (sauer) Mitsamt dem Gold, das ich dafür bezahlt habe!
Der Mistkerl versteckt sich irgendwo im Sumpf ...

Erledigt

Held
Ich habe dein Paket.
Fisk
(erfreut) Tatsache! (argwöhnisch) Was ist mit Juan?

Paket geöffnet

Held
Ich habe dein Paket geöffnet!
Fisk
(lacht) War ja klar! Konntest es nicht abwarten, was?
Hast du wenigstens die Dietriche noch?
Und was viel wichtiger ist: Was ist mit Juan?

Dietriche

Held
Hier hat du ein Dutzend Dietriche ...

Kein Dutzend

Fisk
Das ist kein Dutzend! (schlau) Du willst mir doch wohl nicht die Reste andrehen, hm?

Ein Dutzend

Fisk
Sehr gut. Einige Leute warten schon auf neue Ware.

Juan

Juan lebt noch

Held
Er lebt noch ...
Fisk
Du hast das Schwein leben lassen?
Held
Er war nicht allein ...
Fisk
Egal - ich werde auch so mit den Drecksäcken fertig ...

Juan tot

Held
Er ist tot.
Fisk
Gut, dann kann er mir keinen Ärger mehr machen!

Belohnung

Fisk
Was dich betrifft ...
Ich habe ziemlich gute Beziehungen zu Huno.
Ich werde dafür sorgen, dass du ab jetzt billig an deine Rüstungen rankommst.

Feuermagier

Fisk
Und hier, diesen Stein habe ich einst von Corristo bekommen.
Es ist das einzige, was meine Flucht aus der Barriere überlebt hat. Ich denke, du kannst mehr damit anfangen als ich.

Waffe

Fisk
Außerdem geb ich dir eine von meinen Waffen.
(verschmitzt) Eine Hand wäscht die andere - das hat sich seit damals nicht geändert.

Esteban und Juan

Held
Juan hat für Esteban gearbeitet!
Fisk
(verblüfft) Was?
Held
Spiel keine Spielchen mit mir! Du wusstest davon!
Fisk
(gefasst) Gut. Du hast Recht. Aber dir ist auch hoffentlich klar, warum ich's dir nicht erzählt hab.
Jeder hier im Lager weiß, dass du für Esteban arbeitest.
Ich habe keine Lust, in die Sache mit reingezogen zu werden, nur weil du scharf auf 'nen roten Stein bist!

Verstehe

Held
Verstehe!
Fisk
Gut! Dann hör auch auf damit. Sonst hört uns noch einer!

Glaube ich nicht

Held
Ich glaube dir nicht!
Fisk
Glaub, was du willst! Aber ich warne dich: Wenn du vorhast, Esteban irgendwelche Märchen über mich zu erzählen, bist du dran!

Esteban

Held
Ich arbeite nicht wirklich für Esteban ...
Fisk
So? Du willst den alten Sack übers Ohr hauen?
Dann geb ich dir 'nen guten Rat: Behalt es für dich.
Wenn es um Esteban geht, solltest du NIEMANDEM trauen - nicht mal mir, klar?
Und jetzt genug davon - sonst hört uns noch einer!

Auftraggeber

Held
DU steckst also hinter dem Attentat.
Fisk
Ja. Esteban steht meinen Geschäften im Weg.
Alle Banditen, die für mich arbeiten, lässt er nicht mehr in die Mine. Er sorgt dafür, dass ALLE für ihn arbeiten - und nur für ihn.
So kann er von jedem Geschäft seinen Teil abkassieren und kontrolliert das gesamte Lager.

Posten übernehmen

Held
Willst du an seine Stelle treten?
Fisk
Nein, ich bin Händler - ich will nur in Ruhe meinen Geschäften nachgehen.

Verkaufen

Held
Ich könnte dich an Esteban verkaufen ...
Fisk
Und dann? Was glaubst du wird dann passieren? Glaubst du, er gibt dir das, was du willst?
Vergiss es - ich habe einen besseren Plan.

Plan

Held
Was hast du jetzt vor?

Esteban umhauen

Fisk
Wir werden Esteban aus dem Weg räumen. Das heißt, DU wirst ihn umlegen und seine Position übernehmen.
Held
Solange seine Leibwächter bei ihm sind, hab ich keine Chance.
Fisk
Dann müssen wir sie dazu kriegen, dass sie abhauen. Und zwar mit der Wahrheit.
Held
Welche Wahrheit?
Fisk
Du hast deinen Job erledigt. Du weißt, dass ich hinter dem Attentat stecke.
Erzähle das Esteban und er wird seine Jungs schicken, um mich zu töten. Ich werde sie hier erwarten.
Wenn sie weg sind, kannst du dir den Mistkerl vornehmen und ich kümmere mich um die Wachen.

Esteban tot

Held
Esteban ist tot. Ich werde mich wieder dem Handel widmen ...
Fisk
Hier, das ist für dich ...

Esteban erledigt

Held
Esteban ist erledigt.
Fisk
Darauf habe ich lange gewartet.
Ich denke, du hast jetzt einiges zu tun und ich muss mich auch wieder um meine Geschäfte kümmern.
Also, wenn du noch was brauchst, du weißt, wo du mich findest.
Ansichten
Meine Werkzeuge