Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Druidensteine

Aus Gothic Almanach

(Weitergeleitet von Druidenstein des Snappers)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

Die sieben Druidensteine

Druidensteine sind die heiligen Steine Adanos'[1] und wurden den Druiden von Adanos verliehen.[2]

Quelle ihrer Macht

Aus den Geschöpfen Adanos' beziehen sie ihre Macht und Kampfkraft. Die Steine sind die Quelle ihres Seins.[3][4][5] Mit ebenjenen ist es möglich, sich in eine bestimmte Tiergestalt zu verwandeln;[6][7] den Feuermagiern in Nordmar als Verwandlungsmagie bekannt.[8]

Tier und Träger

Es sind sieben Druidensteine bekannt.[9][10] Die Träger jener Steine oder die Steine selbst sind auf dem Festland verteilt.[11][12][13]

Prozedur der Erneuerung

Um einen zerstörten Druidenstein, der blass und kraftlos ist, wieder aufzuladen und seine alte Macht wiederzuerlangen, muss die Prozedur der Erneuerung angewandt werden.[21][22] Im Falle des Rippersteins von Porgan konnte dieser mit 20 Steinwurzeln wieder aufgeladen werden.[23][24]

Unterschiede zu Runen

Die Steine unterscheiden sich von den Runen in ihrer magischen Struktur, da sie bei der Zerstörung der Runenmagie unversehrt blieben.[25]

Nachbildungen

Einzig Verwandlungszauber in Form von Spruchrollen und Verwandlungstränken können die Macht der Druidensteine nachbilden.[26][27]

Einzelnachweise

  1. Druidensteine, die heiligen Steine Adanos'; in Gothic III
  2. Druidensteine von Adanos verliehen; in Gothic III
  3. Kraft der Geschöpfe Adanos'; in Gothic III
  4. Macht und Kampfkraft durch ihr Wissen; in Gothic III
  5. Druidensteine, Quelle des Seins; in Gothic III
  6. Verwandlung in ein Tier; in Gothic III
  7. In Tiere verwandeln; in Gothic III
  8. Verwandlungsmagie; in Gothic III
  9. Sechs Druidensteine; in Gothic III
  10. Stein des Lurkers im Original nur per Cheat zu erhalten - Wurde später mit CP v1.70 hinzugefügt; in Gothic III
  11. Bogir, Druide in Nordmar; in Gothic III
  12. Shakyor, Träger eines Druidensteines in Varant; in Gothic III
  13. Porgan, Druide in Myrtana; in Gothic III
  14. Runak, Kraft des Schattenläufers; in Gothic III
  15. Porgan, Kraft des Rippers; in Gothic III
  16. Torn, Kraft des Snappers; in Gothic III
  17. Bogir, Kraft des Wolfs; in Gothic III
  18. Shakyor, Kraft des Löwen; in Gothic III
  19. Stein des Warans befindet sich in der Spielwelt; in Gothic III
  20. Druidenstein des Lurkers im Original nur per Cheat zu erhalten - Wurde später mit CP v1.70 hinzugefügt; in Gothic III
  21. Alte Macht, blasser und kraftloser Stein; in Gothic III
  22. Prozedur der Erneuerung; in Gothic III
  23. 20 Steinwurzeln; in Gothic III
  24. Druidenstein aufgeladen; in Gothic III
  25. "Er hat die Runenmagie zerstört ..."; in Gothic III
  26. Alte Legende, Verwandlung in Tiere und Zauber funktioniert; in Gothic
  27. Rezepte für Verwandlungstränke; in Gothic III
Ansichten
Meine Werkzeuge