Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Schattenlords

Aus Gothic Almanach

(Weitergeleitet von Archol)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

Schattenlords waren einst strahlende Paladine. Doch wandten sie sich von Innos ab und dem dunklen Gott Beliar zu. Von diesem erhielten sie ewiges Leben, praktisch wurden sie langsam zu Untoten. Genau gesagt wurden sie zu Schattenlords. Ebenjene dienten Beliar gut und stiegen zu Feldherrn der dunklen Seite auf.

Inubis

Inubis Residenz lag in einer uralten Krypta auf der Insel Khorinis in der Nähe von Onars Hof. Er scharte dort seine ebenfalls untoten Anhänger um sich. Der Paladin Ivan, der auf der Suche nach Inubis war, wurde von ihm und seinen Anhängern ermordet.

Der Schattenlord fiel im Kampf gegen den Helden, als dieser die Krypta plünderte und so Inubis herausforderte.

Archol

Archol diente als Anführer der Verteidiger von Irdorath. Seine Residenz lag im Mittelteil des Östlichen Beschwörungstempels, in den Hallen von Irdorath. Er fiel im Kampf gegen den Helden, als dieser Irdorath stürmte.

Unbekannter

In der Geheimbibliothek des Innos-Klosters von Khorinis beschrieb Xardas im verstaubten Buch, dass ihm ein bekehrter Paladin in die Hände gefallen war. Er schien auf keinerlei Reize mehr zu reagieren. Seine Rüstung und seine restlichen Habseligkeiten verstaute er im hinteren Raum. Wohin sein Körper gebracht wurde, ist unbekannt.[1]

Einzelnachweise

  1. Verstaubtes Buch als Paladin in Gothic II (Kap. 5)
Ansichten
Meine Werkzeuge