Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Okara

Aus Gothic Almanach

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

Das Rebellenlager Okara
Der Zugang nach Okara

Geographischer Ort

Zentrales Myrtana

Fakten

  • Anführer: Roland
  • Ehemalige Eisenerzmine


Okara war einst die größte Eisenerzmine von Myrtana. Diese Minenkolonie liegt im mittleren Nordosten, zwischen Montera und Silden. Hierher hatten sich zahlreiche Rebellen zurückgezogen.

Die Mine war sehr gut in den Wäldern versteckt. Auch der Held brauchte die Hilfe des Sklaven Rufus, den er vom Kornhof von Montera befreite, um Okara zu finden. In der vordersten Höhle der Mine wurde ein Innosschrein errichtet.[1]

Bewohner

Anführer
Roland[2]
Verwalter der Eisenmine und Artefaktsammler
Shawn[3]
Schmied, Koch, Schürfer und vieles mehr
Mannig[4]
Feuermagier
Rakus[5]
Jäger
Fraser und Candela[6]
Schürfer
Owen[7]
Starker Krieger
Randall[8]
Angsthase
Kent[9]

Einzelnachweise

  1. Rufus zeigt den Weg nach Okara; in Gothic III
  2. Anführer Roland; in Gothic III
  3. Shawn: Eisenmine und Sammler von Artefakten; in Gothic III
  4. Mannig: "Schmied, Koch, Schürfer und was weiß ich noch alles."; in Gothic III
  5. Feuermagier Rakus; in Gothic III
  6. Jäger Fraser und Candela; in Gothic III
  7. Schürfer namens Owen; in Gothic III
  8. Starker Krieger Randall; in Gothic III
  9. Angsthase Kent; in Gothic III
Ansichten
Meine Werkzeuge