Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Gothic-Almanach Spirit of Gothic

 
 
 
 

Zombies

Aus Gothic Almanach

(Weitergeleitet von Untoter Hohepriester)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:HilfeOpera.png

Ein Zombie innerhalb der Barriere

Zombies sind Untote ohne eine Seele.[1]

Zur Zeit der Barriere von Khorinis fand man sie nur an wenigen Orten. Nach dem Fall der Barriere waren sie in Wäldern, Friedhöfen, in Minen und im Tal Jharkendar finden. Doch auch auf dem Festland können sie gefunden werden. Hauptsächlich in Myrtana und Varant.[2]

Insel Khorinis


Zombies
  • Ihr Körper hat nur noch ein eingeschränktes Bewegungsfeld und die linke Seite hängt nach unten. Tatsächlich können sie meist nur humpeln und zuschlagen. Das Erledigen eines Zombies hat zur Folge, dass blaues Licht aus dem Körper entweicht.[3]
  • Die Totenwächter aus Jharkendar waren mit der Totenwelt so weit verbunden, dass sie Opfer ihrer eigenen Fähigkeiten wurden. Als Zombies standen sie wieder auf und verharrten in ihrem eigenen Herrenhaus.[4]
  • Mit dem Zauber Zombie erschaffen ist es möglich, einen Zombie an deiner Seite kämpfen zu lassen. Auch als Zombie beschwören bekannt.[5]


Wächter
  • War einst ein unvorsichtiger Erzbaron, der die unterirdische Gruft des uralten Stonehenge betrat und aktivierte dabei den Bannzauber, der den dortigen Fokus versiegelte. Dadurch war sein Schicksal als Wächter der Gruft und seiner Schätze besiegelt.[6]
  • Als Untoter war er extrem widerstandsfähig gegen herkömmliche Waffen. Nur mit dem Zauber Untote vernichten konnte er besiegt werden.[7]


Ravens Knechte
  • Raven hatte einige Knechte, die zu Zombies wurden.[8]

Festland


Zombies


Untote Hohepriester


Feldherren der Untoten
  • Einst waren sie Feldherren des alten Volkes von Varant.[13]
  • Sie wurden losgelassen, nach dem der Tempel von Mora Sul geöffnet wurde. Damit kam ein Fluch über die Wüste.[14]
  • Da sie in ihrer ewigen Ruhe gestört wurden, wollten sie sich an jenen Lebenden rächen, die sie erweckten.[15]
  • Ohne die Feldherren wären die Horden der Toten führerlos. Durch ihren Tod konnte die Bedrohung eingedämmt werden.[16]


Einzelnachweise

  1. Seelenlose Untote: Zombies und andere böse Kreaturen - Zombie beschwören: Ein Untoter erscheint - Untote: Zombies; in Die Nacht des Raben , im Handbuch zu Die Nacht des Raben und in Gothic III
  2. Sichtungen: Kolonie, Wald, Friedhof, Mine, Tal Jharkendar, Myrtana und Varant; in Gothic II und in Gothic III
  3. Zombies im Überblick - Besiegter Zombie; in Gothic II
  4. Totenwächter und Opfer ihrer speziellen Fähigkeiten; in Die Nacht des Raben
  5. Zombie erschaffen - Zombie beschwören: Ein Untoter erscheint und greift alles an, was dir zu nahe kommt.; in Gothic II und im Handbuch zu Die Nacht des Raben
  6. Fluch des Bannzaubers - Erzbaron, der zum Wächter wurde; in Gothic
  7. Wächter: Extrem widerstandsfähig gegen die Wirkung normaler Waffen - Zauber Untote vernichten - Wächter besiegt; in Gothic
  8. Ravens Knecht; in Die Nacht des Raben
  9. Zombie im Überblick; in Gothic III
  10. Dämon und seelenlose Kreaturen - Dämon und lebende Tote - Dämon, Skelette und Zombies; in Gothic III
  11. Großer Tempel geöffnet - Stadt vor Untoten retten - Zombies vor Ben Sala - Zombie und untoter Hohepriester im Tempel von Ben Sala; in Gothic III
  12. Untoter Hohepriester: Trägt Kampfstab und nutzt Feuerball; in Gothic III
  13. Feldherren der Untoten - Feldherren des alten Volkes; in Gothic III
  14. Tempel geöffnet - Fluch der Toten; in Gothic III
  15. Fluch und Rache der Toten; in Gothic III
  16. Horden der Toten werden angeführt von 4 untoten Feldherren - Totenruhe; in Gothic III
Ansichten
Meine Werkzeuge